Menü

ANTRAG Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in den Schulferien

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Müller, in Bezug auf die Vereinbarung aus der JHA-Sitzung vom 24.1.2012 zur Drucksache 51-7/2012 (Information / Überblick über Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche  in den Schulferien) beantragt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen: Die Verwaltung wird beauftragt, in der letzten JHA-Sitzung vor den Sommerferien 2012 darzustellen, welche verbesserten Möglichkeiten Eltern, Kinder und Jugendliche zur Information über Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche  in den Schulferien ab Sommer 2012 haben.

16.03.12 –

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Müller,


in Bezug auf die Vereinbarung aus der JHA-Sitzung vom 24.1.2012 zur Drucksache 51-
7/2012 (Information / Überblick über Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche  in den
Schulferien) beantragt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:


Die Verwaltung wird beauftragt, in der letzten JHA-Sitzung vor den Sommerferien 2012
darzustellen, welche verbesserten Möglichkeiten Eltern, Kinder und Jugendliche zur
Information über Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche  in den Schulferien ab
Sommer 2012 haben.


Begründung:


In der Sitzung des Ausschusses wurde das Fehlen eines Gesamtüberblicks über die
Ferienangebote auch von Seiten der Verwaltung als Missstand festgestellt.
Es wurde eine Verbesserung für 2012 von Seiten der Verwaltung angekündigt.
Um den Ausschussmitgliedern die Möglichkeit zu geben, diese angekündigte
Verbesserung zu würdigen, bitten wir darum, den JHA zeitnah zu unterrichten.


Mit freundlichen Grüßen


Wolfgang Müller-Breuer
-Fraktionsvorsitzender-

Kategorie

Ausschüsse | Jugend | Kultur


Aktuelle Termine


Vereinbarung "Jamaica"


Grüne Jugend Lev.-Rhein-Berg.


Kreisverband Rhein-Berg


Kreistagsfraktion im Rheinisch-Bergischen Kreis